MENÜ

Jobs

im Erfahrungsfeld der Sinne

Das Erfahrungsfeld der Sinne EINS+ALLES bei Welzheim ist ein Erlebnispark der etwas anderen Art. Es wird als Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) betrieben und lebt entscheidend von Engagement, Kreativität und stetiger Erneuerung, um für unsere Gäste und Firmenkunden attraktiv zu bleiben. Dabei bleiben wir immer in den Grundgedanken der Anthroposophie und der damit verbundenen Sinneslehre von Rudolf Steiner und Hugo Kükelhaus verankert. Wir suchen:

in unserer Tagesstruktur

eine(n) ArbeitserzieherIn/-pädagogIn u.Ä. für WfbM Kaffeerösterei in Vollzeit

baldmöglichst für unsere WfbM „Kaffeerösterei el molinillo“

Das Aufgabengebiet umfasst:  
- Anleitung, Betreuung und Einsatz der zu betreuenden Mitarbeiter/-innen gemäß ihren individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten
- Betreuung von Kunden, Besuchern und Gruppen
- Pflege service- und qualitätsorientierter Kundenbeziehungen
- Herstellung bzw. Produktion und Verkauf der Waren in der Werkstatt
- Einhaltung der Arbeitssicherheits- und Hygienevorschriften
- Kooperative Zusammenarbeit mit den Kollegen und Kolleginnen der Tagesstruktur und des Wohnbereiches    

Die Anforderungen sind:
- eine qualifizierte Ausbildung als Fachkraft nach Werkstättenverordnung (WVO) als Arbeitserzieher/-in oder -pädagoge/-in oder Ähnlichem
- Begeisterung für Rösthandwerk, nachhaltige Erzeugerbedingungen und marktorientierte Produkte
- Belastbarkeit und Flexibilität
- freundliches und gepflegtes Auftreten und gute Umgangsformen
- gute PC-Kenntnisse, versierter Umgang mit Anwenderprogrammen (Office-Paket)
- Fähigkeit und Bereitschaft zu eigenverantwortlichem, selbständigem und teamorientiertem Arbeiten
- guter Umgang mit Menschen mit Behinderung
- Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit
- Vorkenntnisse aus der Arbeit in einer Kaffeerösterei bzw. einer als WfbM betriebenen Kaffeerösterei sind von Vorteil.

 

im Café-Restaurant molina

Wir betreiben die Erlebnisgastronomie Café-Restaurant molina im EINS+ALLES als Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM), in der betreute Menschen in Service und Küche das Team tatkräftig unterstützen. Die Zufriedenheit unserer Gäste und die Entwicklung und Betreuung erlebnisgastronomischer Zusatzangebote stehen dabei im Vordergrund.

derzeit keine offenen Stellen, aber Initiativbewerbungen sind herzlich willkommen!

 

in unserem Wohnheim

Leben und Arbeiten mit Menschen, die aufgrund ihrer Behinderungen liebevoll begleitet und gefördert werden wollen, das ist unser Auftrag. Zur Unterstützung suchen wir für unser Wohnheim:

Wohngruppen-Mitarbeiter in Vollzeit mit Dienst-KFZ (m/w/d)

ab sofort gesucht.

Wir bieten Ihnen:
- selbstständiges, verantwortungsvolles Arbeiten
- ein systematisches und umfangreiches Einarbeitungskonzept
- eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
- Teilnahme an innerbetrieblichen Fort- und Weiterbildungen
- eine leistungsgerechte Vergütung
- ein Dienstfahrzeug zur privaten Überlassung

Wir erwarten:
- eine entsprechende qualifizierte Ausbildung als Fachkraft im Sinne des §6 HeimPersVO
- mehrjährige Erfahrung in medizinisch-pflegerischer Tätigkeit wünschenswert
- Motivation und Verantwortungsbewusstsein, um auf die besonderen Belange und Bedürfnisse unserer Bewohner eingehen zu können.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Teilnehmer am FSJ/BFD (m/w/d), Bereich Wohnheim - Wohnraum wird nicht benötigt

suchen wir ab sofort. 

Sie möchten Erfahrungen in der Arbeit mit geistig behinderten Menschen sammeln?
Wir freuen uns auf Sie!

Derzeit können wir keinen Wohnraum auf dem Gelände stellen.

in unserem kaufmännischen Bereich

Leben und arbeiten mit Menschen, die auf Grund ihrer Behinderungen liebevoll begleitet und gefördert werden wollen, das ist unser Auftrag. Zur Unterstützung suchen wir für unseren kaufmännischen Bereich: 

Mitarbeiter/-in im kaufmännischen Bereich/Buchhaltung (m/w/d, 70-100%)

zum frühestmöglichen Zeitpunkt für unseren kaufmännischen Bereich/Buchhaltung.

Wir bieten Ihnen:
- selbstständiges, verantwortungsvolles Arbeiten im Team
- eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit

Ihre Aufgaben:
- Debitorenbuchhaltung
- Kreditorenbuchhaltung
- Bankbuchhaltung
- Leistungsabrechnung (Heimabrechnung)
- Kassenabrechnung und Kassenbuchhaltung sowie Führen der Umsatzstatistik der Einnahmen der WfbM Erfahrungsfeld der Sinne EINS+ALLES
- Abrechnung der Verfügungsgelder unserer Betreuten
- interne Leistungsverrechnung

Ihre Voraussetzungen:
- Eine qualifizierte kaufmännische Ausbildung als Kaufmann/-frau für Büromanagement oder Ähnlichem
- Sehr gute PC-Kenntnisse, versierter Umgang mit Anwender-Programmen (Office-Paket, Micos)
- Fähigkeit und Bereitschaft zur eigenverantwortlichen und selbständigen Arbeit
- Sie begegnen behinderten Menschen auf Augenhöhe und verstehen sie als Partner

 

 

JobAct® To Connect

Mit "JobAct® To Connect" - einem auf Theaterarbeit basierenden Programm zur Integration langzeitarbeitsloser Menschen aller Altersgruppen in den Arbeitsmarkt - erweitert die Christopherus Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Laufenmühle e. V. ihre Aktivitäten zur Förderung von Teilhabe an Bildung und Wirtschaftsleben. Wir suchen:

derzeit keine offenen Stellen, aber Initiativbewerbungen sind herzlich willkommen!

 

Sie sind engagiert, begeisterungsfähig, teamorientiert und begegnen Menschen mit Behinderung auf Augenhöhe?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung - gern auch als Initiativbewerbung!

Bewerben Sie sich unter

Christopherus Lebens- und
Arbeitsgemeinschaft Laufenmühle e. V.
Personalverwaltung
Laufenmühle 8
73642 Welzheim

Suche

Veranstaltungen


Bitte wählen Sie ein Datum aus

Oktober
2019

Zeiten/Preise/Hinweise

 

Erfahrungsfeld EINS+ALLES

 

Januar 2019

Winterpause im EINS+ALLES und im Café-Restaurant molina.

Februar 

nur Sa und So
10:00 – 17:00 Uhr

März

Mo
geschlossen
Di - So

10:00 – 17:00 Uhr

April - 26. Oktober

täglich
10:00 – 18:00 Uhr

27. Oktober - 3. November

täglich
10:00 – 17:00 Uhr

4. November – 15. Dezember

nur Sa und So
10:00 – 17:00 Uhr


Vom 16.12.2019 bis zum 31.1.2020 hat das Erfahrungsfeld Winterpause. 

 

Café-Restaurant molina


Januar 2019

Winterpause

Februar

Sa 
11:00 – 18:00
So 09:00 – 18:00
So - Frühstücksbüfett 09:00 – 11:30

März

Mo
geschlossen
Di - Sa, Feiertag 11:00 – 18:00
So 09:00 – 18:00
So - Frühstücksbüfett 09:00 – 11:30

April - 26. Oktober

Mo - Sa, Feiertag
11:00 – 19:30
So 09:00 – 19:30
So - Frühstücksbüfett 09:00 – 11:30

27. Oktober - 3. November

Mo - Sa
11:00 – 18:00
So 09:00 – 18:00
So - Frühstücksbüfett 09:00 – 11:30

4. November – 15. Dezember

Mo - Fr
geschlossen
Sa 11:00 – 18:00
So 09:00 – 18:00
So - Frühstücksbüfett 09:00 – 11:30

Vom 16.12.19 bis zum 31.1.2020 macht die molina Winterpause.

Ab 1. Februar 2020 ist sie an den Wochenenden wieder geöffnet.

 

Rösterei el molinillo
in der Laufenmühle

 

Winterpause bis 06. Januar 2019.

ab 8. Jan 2019

Mo - Fr
9:00 - 12:00
13:30 - 16:00
Sa, So geschlossen

Febr, ab 4. Nov - 20. Dez

Mo - Fr 9:00 - 12:00
13:30 - 16:00
Sa, So 11:00 - 12:30
13:00 - 17:00

Mrz

Mo - Fr
10:00 - 17:00
Sa, So 11:00 - 12:30
13:00 - 17:00

Apr - 27. Okt

Mo - Fr 10:00 - 17:00
Sa, So geschlossen

28. Okt - 3. Nov

Mo - Fr 10:00 - 17:00
Sa, So 11:00 - 12:30
13:00 - 17:00

Vom 21. Dezember 2019 bis 06. Januar 2020 ist die Rösterei in der Winterpause.

 

 

Café+Rösterei
in der Pfarrstrasse 6, Welzheim

 

Januar

Winterpause im Café.
Die Rösterei arbeitet jedoch und versorgt den Onlineshop.

Februar

Mo - Fr 09:00 – 12:30 Uhr
13:30 – 16:15 Uhr
Sa, So geschlossen

März - 20. Dez 2019

Mo - Fr 09:00 – 12:30 Uhr
13:30 – 17:00 Uhr
Sa, So geschlossen

7. Juni - 23. Juni

Mo - So geschlossen

Ab 21. Dezember 2019 bis 6. Januar 2020 haben Café und Rösterei Winterpause.

Bei grossen städtischen Veranstaltungen haben wir meist auch am Wochenende geöffnet.



Stand: 01.01.2019, Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Hinweis: Bar- und EC-Zahlung an der Kasse mgl.

Eintritt frei

Kinder unter 5 Jahren, Rollstuhlfahrer, Geburtstagskinder, Begleitpersonen von Menschen mit Behinderung mit Kennzeichnung „B“ im Ausweis

Menschen mit Behinderung

mit Schwerbehinderten-Ausweis, Preise in Klammern

 

Tageskarte Mo-Sa

5 – 17 Jahre

9,- € (6,- €)

Schüler ab 18 Jahre, Studenten, Azubi, ALG II-Empfänger

10,- €

Erwachsene

11,- € (7,- €)

Familien (2 Erw. und eigene Kinder)

32,- €

 

Tageskarte ErlebnisSonntag/ -Feiertag

5 – 17 Jahre

10,- € (7,- €)

Schüler ab 18 Jahre, Studenten, Azubi, ALG II-Empfänger

11,- €

Erwachsene

13,- € (9,- €)

Familien

(2 Erw. und eigene Kinder)

36,- €

Jahreskarte

vierfacher Eintrittspreis

Tipp: Beim Kauf einer Jahreskarte rechnen wir ein am selben Tag erworbenes Tagesticket auf den Kaufpreis an. Damit verringert sich der Preis einer Jahreskarte um den Tageskarten-Preis.

Wintersaison Rabatt

Vom 4. November bis 20. Dezember '19 sowie im Februar 2020 erhalten Sie 50% Rabatt auf alle Eintrittspreise.

Gruppen ab 10 Personen

erhalten 10% Ermäßigung

Schulen und Kindergärten 

für jeweils 10 bezahlende Personen eine Begleitperson frei

Kindergeburtstage

Preis je Programm (65,- bis 95,- €) zzgl. reduz. Eintrittspauschale von € 6,- pro Person (auch Erw.)
Geburtstagskind frei

Geschenkgutscheine

für den Eintritt ins Erfahrungsfeld, das Café-Restaurant molina bzw. für weitere Angebote erhalten Sie gern an der Kasse oder bei der Kundenberatung.

Preise Frühstücksbüfett am Sonntag 
(nach Voranmeldung)

Kinder bis 5 Jahre kostenlos
Kinder von 6 - 10 Jahren 9,- €
Erwachsene / Kinder ab 11 Jahren 14,90 €

Kombiticket Schwäbische Waldbahn / EINS+ALLES

Das Kombiticket Schwäbische Waldbahn/EINS+ALLES wird seit der Saison 2016 nicht mehr angeboten.

Tickets für die Anreise mit der Schwäbischen Waldbahn können Sie hier buchen: www.schwaebische-waldbahn.de 

Erreichbarkeit über ÖPNV

EINS+ALLES ist über den öffentlichen Nahverkehr (Bus) und die Schwäbische Waldbahn erreichbar.
Die Haltestelle Laufenmühle/Bahnhof Laufenmühle liegt übrigens vor unserer Haustür.
Aktuelle Verbindungen können Sie sich über diese Links anzeigen lassen:
www.vvs.de
www.schwaebische-waldbahn.de 

 

 

  • An der Kasse sind Bar- und EC-Zahlungen möglich.
  • Der Wunderweg ist für Kinderwägen und Rollstuhlfahrer nicht geeignet. 
  • Bei Kleinkindern empfiehlt sich eine Kraxe. Kraxen können, solange der Vorrat reicht, auch an der Erfahrungsfeldkasse kostenlos ausgeliehen werden.
  • Für die Nutzung des WUNDERWEGES, des Aktionsplatzes, der Roten Achse und aller anderen offenen Programme ist nur einmalig Eintritt zu entrichten. 
  • Besuchen Sie nur die molina? Dann zahlen Sie selbstverständlich keinen Eintritt!
  • Kinder können nur in Begleitung von Erwachsenen das Erfahrungsfeld und das Aktionshaus Die Rote Achse besuchen. Entdeckungsreisen sind oft aufregend und fesselnd, bitte beachten Sie deshalb die Sicherheitshinweise unserer Mitarbeiter. 
  • Für die Aufsicht von Kindern sind stets die Begleitpersonen verantwortlich.
  • Die Benutzung der Kletterstation ist für Gruppen nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
  • Hunde sind auf dem Gelände erlaubt, wenn sie an der Leine geführt werden und Rücksicht auf andere Besucher und die Tiere im Erfahrungsfeld genommen wird.
  • Für die Nutzung des Grillplatzes ist eine vorherige Buchung bei der Kundenberatung notwendig.
  • Der Mobilfunkempfang ist im Gelände des Erfahrungsfeldes leider nicht bzw. nur an wenigen Orten gewährleistet.
  • Bei Unwettern/aufziehenden Unwettern erfolgt Ihr Aufenthalt auf dem Gelände der Laufenmühle auf eigene Gefahr. Bitte meiden Sie besonders bewaldetes Gebiet.

So erreichen sie uns

 

07182 - 80 07-77 

Bürozeiten

Kundenberatung
Veranstaltungsmanagement

bis Ende Januar geschlossen, Anfragen gern per Mail
in der Nebensaison
Mo geschlossen
Di - Fr 8:15 - 12:15 Uhr
in der Hauptsaison
Mo - Do 8:15 - 12:15 Uhr
sowie 14:00 - 16:30 Uhr
Fr 8:15 - 12:15 Uhr

 

erfahrungsfeld@laufenmuehle.de

Erfahrungsfeld der Sinne
EINS+ALLES

- eine WfbM der Christopherus Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Laufenmühle e. V.
Laufenmühle 8
73642 Welzheim

 

Spendenkonto Inklusionsprojekte:

Christopherus e. V.
Kennwort: Spende Inklusionsprojekte
BIC: GENODEM1GLS
IBAN: DE32 4306 0967 0012 4564 00

Bei Angabe Ihrer Anschrift im Betreff der Überweisung senden wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung zu.

Wir danken Ihnen herzlich!

Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer über Neuigkeiten aus dem Erfahrungsfeld informiert.

MENÜ